Unsere Mission.

Bling macht Deutschland geldklug. 💫

Täglich arbeiten über 10 Technik-, Finanz- und Lern-Expertinnen und Experten daran, dass die Bling Card Kindern und Jugendlichen in ganz Deutschland beim Erlernen der Finanzkompetenz hilft. Erfahre mehr über unsere Geschichte und entdecke die offenen Stellen. 

Mach dein Ding - Machs mit Bling

Nils Feigenwinter, Co-Founder

„Nur wer geldklug ist, kann die Welt verändern.“

Es ist noch gar nicht lange her, da bekam unser Gründer Nils noch selbst Taschengeld. Dabei ist ihm aufgefallen, wie komplex es heute ist, den Umgang mit digitalem Geld zu lernen. Umso mehr hat es ihn gestört, dass der Umgang mit Geld während seiner Schulzeit vom ersten Schultag bis hin zum Abitur kein einziges Mal auf dem Stundenplan stand. So hat sich Nils mit Pädagoginnen und Pädagogen zusammengesetzt, um eine Lösung zu entwickeln. 

Deine Privatsphäre 🔒
Unser Versprechen ✅

Wir sammeln keine personenbezogenen Daten, die wir aus Sicherheitsgründen nicht sammeln müssen. So einfach ist das. 

Weitere Mitglieder der Geschäftsleitung 👇🏽

Nils Feigenwinter

CEO

Tobias Mundinger

CFO

Anke Waldmann

Leiterin Fachgruppe

Jörg Ihle

Head of Marketing & Support

Anke Belser

Head of Community

Leon Stephan

Head of Backend Development

Niklas Stemberg

Head of Frontend Development

René Schwarb

Head of Security 

Dr. Marcel Naas

Pädagogischer Berater

Meike Jauernig

Vertreterin Fachgruppe (Erziehung)

Bei Bling arbeiten 🤗

Wir sind immer auf der Suche nach Teamzuwachs, um Bling noch besser zu machen. Kommst Du in unsere Familie?

Offene Stellen

Medienstelle 🗞

Du planst einen Bericht zu Bling oder dem Thema Gelderziehung und Taschengeld? Wir helfen gerne weiter.

Medieninformation

Die Innovation eines Start-ups.
Sicherheit wie die Großen.

Um Bling so sicher wie nur möglich zu machen, kümmert sich das Unternehmen Treezor aus Paris (Regafi: 16798) in Zusammenarbeit mit der renommierten Bank Société Générale um alles, was mit dem Finanz- und Bankgeschäft zu tun hat. Konkret heisst das: Dein Geld ist immer bei der lizenzierten Bank Société Générale und hat damit alle standardmässigen Schutzmechanismen inkl. Einlageschutz bis 100’000 Euro. Bling kümmert sich um die App, den Support sowie das pädagogische Konzept. 

Unsere Mission.

Finanzkompetenz durch Learning by doing erhöhen!

Es ist noch gar nicht lange her, da hat unser Gründer Nils noch selbst Taschengeld bekommen. Gemeinsam mit seinem Freund Marcel Naas und dem ganzen 

Arrow-up